Kategorie: News

Wichtige Information

Wir öffnen ab dem 02. Juni 2020 wieder unsere Türen!

Liebe Tänzer/innen und liebe Eltern

wir freuen uns riesig, dass es wieder losgeht. Nach der langen Pause dürfen wir nun unsere Türen unter Berücksichtigung von strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen wieder öffnen. Ab dem 02. Juni 2020 finden wieder alle Kurse statt.

Das unser Unterricht in der Tanzschule mit der größtmöglichen Sicherheit durchgeführt werden kann, ist es zwingend erforderlich, folgende Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Wir sind hier auch auf Ihre/ eure Mithilfe durch die Beachtung der Regeln und einen vernünftigen Umgang mit der Situation angewiesen, damit unser aller Hobby das Tanzen auch nachhaltig und von langer Dauer ist. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir einige Abläufe und Unterrichtsinhalte aufgrund der Auflagen vorübergehend ändern müssen.

Das Tanzschulbüro ist weiterhin für jegliche Anliegen telefonisch (06165-388227), per Whats app 0176-20462112 oder per Mail erreichbar.

Unser vorläufiger Stundenplan, aufgrund der Hygienemaßnahmen und Abstandregelung:

stundenplan

 

  • Die Tanzschule darf erst nach Aufforderung durch einen Mitarbeiter einzeln betreten werden. Daher bitten wir alle Kursteilnehmer vor der Türe zu warten. Auch die Kinder dürfen nur allein in die Tanzschule kommen, keine Begleitperson vorerst erlaubt. Wir bitte darum, dass Eltern der jüngeren Kinder, bitte vor der Tür auf dem Parkplatz warten und zur Verfügung stehen.
  • Bitte kommen Sie bereits im Tanzoutfit – die Umkleiden bleiben vorerst geschlossen (Schuhe können im Tanzraum gewechselt werden).
  • Nach dem Betreten der Tanzschule bitten wir alle Tänzer sich mit den zur Verfügung gestellten oder mitgebrachten Mitteln die Hände zu desinfizieren. Auch bitten wir nach dem Unterricht wenn man die Tanzschule verlässt die Hände zu desinfizieren.
  • Das Tragen von Masken ist keine Pflicht, wir empfehlen dies aber um in die Tanzschule hineinzukommen und auch beim Verlassen, da die empfohlenen 1,5 Meter Abstand eventuell nicht gegeben sind.
  • Nach Möglichkeit sollten die Toiletten nur in dringenden Fällen aufgesucht werden. In den Toilettenräumen ist jeweils nur eine Person zugelassen. Auf den Toiletten befinden sich dauerhaft Desinfektionsmittel und Seife.
  • Der Tanzbereich ist mit Klebeband gekennzeichnet.
  • Sobald alle TeilnehmerInnen im Saal sind, findet der Unterricht stationär in den jeweiligen Tanzbereichen statt.
  • Die Tanzlehrer werden ausschließlich durch Demonstration und mündliche Anweisungen von ihrem festgelegten Tanzbereich aus unterrichten.
  • Alle Bereiche werden täglich gereinigt. Die Stühle werden nach jeder Unterrichtsstunde desinfiziert.

Herzlichen Dank,

Sylvia Kapraun & das gesamte Team der Tanzschmiede